Image

Wir suchen dich für die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz!

Ausbildung als Operationstechnische Assistenz (m/w/d)

Das erwartet dich

Der Tätigkeitsbereich als Operationstechnische Assistenz ist sehr vielschichtig und verantwortungsvoll. Patient*innen werden fachkundig unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während ihres Aufenthaltes im Operationssaal und in den Funktionsbereichen begleitet. Aufgaben einer Operationstechnischen Assistenz sind z. B. die Vor- und Nachbereitung des OP-Saals, die Vorbereitung bevorstehender Operationen sowie die Unterstützung des OP-Teams im Rahmen der unsterilen Saalassistenz.

Ausbildungsorganisation

Die theoretische Ausbildung erfolgt in Blockform im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege am Ostalb–Klinikum Aalen.
Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Bereichen der Kliniken Ostalb.

Voraussetzung

Mindestens Mittlerer Bildungsabschluss, Abitur oder Hauptschule in Verbindung mit einer mindestens Zweijährigen Berufsausbildung oder einjährigen Kranken- oder Altenpflegehilfeausbildung.


Gehalt

1. Ausbildungsjahr 1.191 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.252 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.353 Euro


Stellendetails


Standort:
Ostalb-Klinikum Aalen
St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen
Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd

Arbeitsumfang:
Voll- oder Teilzeit

Ausbildungs- / Studiendauer:
3 Jahre

Ausbildungsbeginn und Bewerbungsfrist:\

  1. Oktober jeden Jahres, Bewerbung jederzeit möglich


Kontakt

Theresa Wundt
Standort St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen
Schulleitung
07961.881-3400

Bettina Seidel
Standort Ostalb-Klinikum Aalen
Schulleitung
07361.55-3760

Patricia Klein
Standort Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Pflegerische Standortleiterin
07171.701-2001


Nichts verpassen





Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung